website design software
Hegeringschießen 03.08.2019

HEGERING ANGERLAND

Bericht zum Hegeringschießen 2019

Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr, hatten wir auch in diesem Jahr wieder unser Hegeringschießen zusammen mit D`dorf Nord, Hubbelrath und D`dorf Süd auf den 03.08.2019 in Vluyn Busch terminiert, um so erneut unsere Kosten in Grenzen zu halten.

Geschossen werden konnte den ganzen Tag über, was eigentlich jedem die Möglichkeit gab, einen passenden Termin zu finden. Da der Wettergott auch einigermassen mitspielte, gab es auch in dieser Hinsicht keinen Grund zur Klage.
Die Beteiligung auf unserer Seite war mit 14 Angerländern und 3 Gästen etwas besser als im Vorjahr, gemessen an den aktiven Jägern in unserem Hegering aber immer noch eher bescheiden.

Was auch in diesem Jahr sehr erfreulich war, war das gemeinschaftliche miteinander mit den anderen Hegeringen und so manches Pläuschchen am Rande des großen Geschehens wurde nicht nur zur Auffrischung gemeinsamer Erinnerungen genutzt.

Schon nach dem Kugelschießen war die Sache aus Angerländer Sicht sehr spannend, lagen doch Bernd und Benni mit jeweils 192 Punkten vorne, dicht gefolgt von Klaus mit 189 und Sebastian mit 188. In der B-Klasse lag Rainer Ehrenfried nach der Kugel vorne und in der C-Klasse Michael Schmitz.

So ging es dann zu den Taubenständen, wo durchweg über alle Klassen sehr gut geschossen wurde, so daß jeder Teilnehmer die Bedingungen zum Erwerb der Jahresschießnadel erfüllen konnte. Mit 29 Tauben hatte am Ende Bernd die Nase vorne, vor Sebastian mit 28 und Benni mit 27. Damit gelang Bernd dann der Gesamtsieg mit tollen 337 Punkten, vor Sebastian mit 328 und Benni mit 327.
Die B-Klasse konnte am Ende Dr.Bernhard Richter mit 256 Punkten vor Eva und Rainer Ehrenfried mit jeweils 235 Punkten gewinnen. Das Eva hier vorne lag, hatte übrigens nichts mit “Ladies First” zu tun, sondern Sie hatte das bessere Taubenergebnis. Damit sicherte sich Eva auch die Damenwertung vor Ulrike.
In der C-Klasse konnte sich Neumitglied und Junior Lars Rumpf mit 183 Punkten gegen Friedhelm mit 171 und Michael Schmitz mit 163 durch setzen.

Unser Feld und Wald Schießen konnte wieder einmal Altmeister Hubertus mit 132 Punkten vor dem rasenden Schießstandreporter mit 129 und Sebastian mit 124 gewinnen.

Bitte recht freundlich

Sieger C-Klasse

Sieger Feld und Wald

Sieger Damen

Siegerehrung , kann er !!!

Als Resumee des Tages bleibt fest zu halten, das die Fortsetzung des gemeinsamen Hegeringschießens wiederrum ein Erfolg war, der nicht nur die Kassen schont, sondern auch ein geselliges Miteinander fördert.

Und ein ganz besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle unserem neuen Schießobmann Bernd, der seine Sache im ersten Jahr durchweg sehr gut gemacht hat und dabei auch noch selber sehr gut geschossen hat.

Und es sei an dieser Stelle verraten, das Bernd in diesem Jahr neben Benni in der Junioren-Mannschaft NRW mit schießen wird und Sebastian sich für die NRW A-Mannschaft qualifiziert hat. Das ist halt der kleine Hegering am Nordrand von Düsseldorf........

Nochmal herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und unseren Startern bei der Bundesmeisterschaft alles Gute und viel Erfolg.

Waidmannsheil
Euer rasender Schießstandreporter

P.S.: An dieser Stelle noch an alle der Hinweis auf unser Schießen im Schießkino Schmidthüsen am 19.09.2019 ab 19.00 Uhr, zum Erwerb des Schieß-Nachweis NRW.

[Willkommen] [Der Vorstand] [Aktuelles] [Aktivitäten] [Jagdzeiten in NRW] [Fellwechsel] [Schießwesen] [Schießergebnisse] [Bezirksnadelschießen 2019] [Landesmeisterschaft 22.-25.05.2019] [Bezirksmeisterschaft  14.-15.06.2019] [Groß Gold Schiessen Liebenau] [Kreismeisterschaft 20.07.2019] [Hegeringschießen 03.08.2019] [Bundesmeisterschaft 2019] [Hundewesen] [Wildbret] [Archiv] [Impressum]