website design software
Franz Rudolph Schnurbusch

NACHRUF

FRANZ RUDOLPH SCHNURBUSCH

Foto: Ross Foto Dana Krimmling

Am Dienstag, dem 13. August 2019 verstarb pl√∂tzlich und unerwartet unser ehemaliger Hegeringleiter (1997 ‚Äď 2000), Bl√§ser, J√§ger, Falkner und Waldp√§dagoge Franz Rudolph Schnurbusch im 82ten Lebensjahr. Franz Rudolph interessierte sich schon von Kindesbeinen an  f√ľr die Natur und so lag es nahe, dass er den Beruf des F√∂rsters w√§hlte. Der damalige Kultusminister von Nordrhein Westfalen Paul Mikat (1962-1966) hat es erm√∂glicht, dass Franz Rudolph als Quereinsteiger in den Schuldienst wechseln konnte. So wie er den Beruf des F√∂rsters mit Herzblut erf√ľllte, so tat er dasselbe als Lehrer. Sein enormes naturkundliches Wissen gab er mit Begeisterung an Kinder und Erwachsene weiter. Franz Rudolph hat als J√§ger und Falkner vielen Interessierten zum Jagdschein oder Falknerschein verholfen. Ruhe und Erholung waren Fremdw√∂rter f√ľr ihn. Unerm√ľdlich war sein Einsatz zum Wohle der Flora und Fauna. Er war weit √ľber die Grenzen von Angermund hinaus bekannt durch Fernsehauftritte und Zeitungsartikel wo immer seine fachliche Meinung gefragt war. Sogar als Statist in der Oper trat Franz Rudolph mit seinen V√∂geln auf. Im Rahmen seiner T√§tigkeiten wurden ihm viele Ehrungen zuteil.

Krankheiten ignorierte er oder bek√§mpfte sie mit den Mitteln aus der Natur. Bereits in der Ausbildung zum F√∂rsterberuf wurden seine Lungen gesch√§digt. Im Laufe der Jahre setzte sich das weiter fort. Ein halbes Jahr vor seinem Tod musste er seine Leidenschaft f√ľr das Jagdhornblasen aufgeben. Am Dienstag, dem 13. August endete sein Leben voller H√∂hen und Tiefen und voller Begeisterung und Einsatz f√ľr die Natur. Beim Anblick seines toten Lieblingsfalken h√∂rte das Herz von Franz Rudolph auf zu schlagen. Wir werden noch viel und lange von Franz Rudolph erz√§hlen. Sein Tod hinterl√§sst eine gro√üe L√ľcke, die nie mehr zu schlie√üen sein wird. M√∂ge er in den ewigen Jagdgr√ľnden willkommen sein.  

[Willkommen] [Der Vorstand] [Aktuelles] [Gemeinschatlicher Fuchsansitz] [F√∂rderung Trichinenuntersuchung] [Neues Landesjagdgesetz] [Neue Landesjagdzeitenverordnung] [Landesj√§gertag 2019] [Franz Rudolph Schnurbusch] [Aktivit√§ten] [Jagdzeiten in NRW] [Fellwechsel] [Schie√üwesen] [Schie√üergebnisse] [Hundewesen] [Wildbret] [Archiv] [Impressum]